Good times, great friends
Montag, 7.April 2008

Hallo ihr Lieben Letzter Tag heute in Stranmillis mit W-Lan, danach wird´s wieder blöd... deswegen laden nebenbei eine Auswahl an Fotos von der heutigen Stadtrundfahr hoch Ich hab über 90 Fotos gemacht und musste mich jetzt echt entscheiden, denn das hochladen dauert auch immer recht lange. Aber so habt ihr was zu sehen und ich noch nicht alles verraten ;P Nur gezogen hat es ohne Ende da oben auf dem Doppeldeckerbus... war ja so ein offener... dafür konnte man halt gut fotografieren, man kann ja nicht alles haben ;P Auf jeden Fall war es sehr schön und wir haben uns nen prima überblick verschaffen können und sachen gesehen, die wir sonst nicht gesehen hätten. Besonders gefallen haben mir eigentlich die Wandbilder in der Falls- bzw. Shankillroad. Das sind die beiden Straßen, wo die meisten Unruhen in Belfast sind / waren und die noch heute streng nach Katoliken und Protestanten durch eine hohe Mauer getrennt sind. Dort werden noch heute jeden Abend bei Sonnenuntergang die Tore geschlossen und man sollte dann dort nicht mehr unbedingt rumlaufen. Aber es ist schick zu gucken. Gibt viel zu sehen! Schön ist auch die direkte Nähe zum Meer auf der einen und zu den Bergen auf der anderen Seite von Belfast. Belfast ist einfach eine Reise wert, es ist mir unverständlich, warum darauf noch nicht mehr Touristen gekommen sind. Die einzigen Touris hier kommen meistens aus England, Schottland oder der Republik Irland. Deswegen gibts Sightseeing auch (noch) nur auf Englisch. War schlecht zu verstehen, aber das wesentliche haben wir wohl rausgehört ;P Viellicht müsste man mehr Bücher darüber lesen in Deutschland um den Nordirlandkonflikt besser zu verstehen.

 

Nach dem Sightseeing waren wir nochmal shoppen Ich brauchte noch unbedingt ein Souvenir mit einem Irish Blessing, und hab was passendes gefunden Mauspad mit Blessing, praktisch und schön Ja, noch 4 weitere Postkarten (nun hab ich 15 zusammen und muss mich entscheiden wem ich wirklich welche schicke, weils doch recht teuer ist...) und nen Irland Aufnäher der auf meinen Rucksack oder meine Tasche kommt, mal schaun... Von Julia hab ich mich noch zu einem weiteren Klamottenladen hinreißen lassen und ich finds immer wieder toll was die hier für schöne Unterwäsche und Schlafsachen haben Hab heute auch 3 nette Sachen gefunden Für weniger als 10 Pfund. Guuuuut

 

Zurück in Stranmillis haben wir uns mal das Mensa Abendessen gegönnt, was echt sein Geld wert war Trotzdem liebe ich ja am meisten das Frühstück Hätt ich mir auch nicht träumen lassen... Ja, danach noch im Internet rumgefummelt und dann mit unseren Herzallerliebsten Männern in der Heimat gefont. Das war unser Abendprogramm und dan gehn wir gleich nur noch schlafen. Morgen früh wirds etwas hektisch, nur nen schnelles Frühstück und dann müssen wir zur Arbeit fahren um da noch halbwegs pünktlich zu erscheinen

 

FOOOOTOOOOS:

http://www.kodakgallery.de/I.jsp?c=2wmewzjuh.1zpv7rp3t&x=0&y=-11djou

 

7.4.08 23:29
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Main Sites
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Fotogallerie
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

Others
Layout-Credits
Host
Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de