Good times, great friends
1. Schultag

Ja, heute war mein, also unser 1. Schultag hier in Belfast. Wir dachten ja eigentlich wir werden um 8.15 abgeholt... es kam aber natürlich niemand, also wurde wir vom lieben Bruder unserer Lehrerin auch noch zur Schule gefahren

Wir waren zwar quasi zu spät, aber das war kein Problem. Mr. McGlinchey nahm uns in Empfang um uns dann direkt wieder  allein zu lassen (bepackt mit Schulinformationen und und und zum lesen) weil irgendweine Konferenz noch nicht zu ende war... Okay... Dann erklärte er uns kurz wo wir eingesetz werden und brachte und dann in die entsprechenden Klassen.Ich habe eine 7. Klasse und ca 9 Kids, aber heute waren auch welche davon krank... abwarten wann ich mal alle zu Gesicht bekomme Die Kinder hier haben alle Körperbehinderungen, sitzen also meistens im Rolly oder haben so ein Laufrad, schwer z beschreiben. Geistig scheinen sie recht fit, aber sie sind wohl Lernbehindert, glaube ich. Genau habe ich mich mit den Diagnosen auf Grund von Sprachbarrieren nicht auseinander gesetzt, aber man kann sich mit allen Kindern unterhalten und so, kein Problem. Heute haben die Kinder eine art Tagebuch geschrieben von den Easterholidays, und meine Aufgabe war es, 2 Mädchen beim fehlerfreien Schreiben zu helfen. das ging auch ganz easy. 2 weitere Mädchen arbeiten alleine und 1 Junge und noch 2 Mädchen arbeiten an Computer mit einem speziellen Programm wo sie ganz normal Wörter (Sätze etc.) eingeben und dann erscheinen über den Wörtern Pictogramme dazu, das ist sehr praktishc und dient dazu scheinbar die geschrieben wörter assoziiren zu können. Irgendwie so... :P Die Lehrerin hat mir alles erklärt was ich wissen wollte und das arbeiten mit den Kindern gin eigentlich auch ganz super und hat Spaß gemacht. Ascheinend müssen wir hier auch nicht im Hygienebereich helfen, denn es gibt extra school assistants die den Kindern dabei helfen. Zumindest is das heute so gewesen, oder sie brauchen keine Hilfe... i don´t know....

Nach der Lunchtime (wir haben auch was warmes zu Essen bekommen, ich hoffe das bleibt auch so) , habe ich dem einzigen Jungen aus der Klasse eine Geschichte vorgelesen, denn er hat Probleme beim Lesen (ich vermute das die Kinder wirklich Lernbehinderungen haben...) das war sehr schön Aber ich lese auch total gerne Englische Texte vor. Ja... Einziges Problem hier ist der starke Nordirische Dialekt. das ist schon hard... und die sprechen super schnell hier. aber alle geben sich mühe, damit wir ihnen folgen können

Nach der Schule (um 9 Uhr gehts los und geht bis 3) hat man uns das Charlet gezeigt. Ist direkt nebenan, ziemlich abgewohnt, aber alles da, Küche, Bad (sogar ne Badewanne!), Einzelzimmer mit Schlüssel, Internet, Waschraum alles halt. Kleiner Garten wo ich rauchen darf (hier rauchen wohl einige wurde mir von einer netten Frau hier im Charlet erklärt und man trifft sich halt da ;P) Joa... fein Hier im Charlet leben glaube ich 2 Schülerinnen, weil ihre Familien nicht in Belast wohnen, sie fahren nur am Wochenende nach Hause. Die beiden werden hier Betreut, es sind also immer auch nette Frauen da die uns alles erklären und mit uns quatschen

Eben waren wir gegenüber im Supermarkt, doch der ist sehr klein und deswegn relativ teuer und wir sind dann lieber zu Tesco in die City gefahren. Dort dann alles nötige gekauft und wieder zurück. Das Wetter war heute super! Viel Sonne! Fotos hab ich heute leider keine neuen, aber ich habe den Link zu meiner Fotogallerie rechts in die sidebar eingefügt. Ich mach mir jetzt einen schönen Becher hot chocolate und dann irgendwie nen Brot oder so.... Hier gibts nur Weißbrot! Hab ich das schon gesagt? Selbst das Dunklebrot ist so wie ungetoastetes Toast bei uns... Lecker... na was solls ;P 

31.3.08 20:48
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Caro (8.4.08 10:54)
*g* und das dunkle Brot heißt dort auch German Bread. Vielleicht findest du ja auch einen ASDA- Supermarkt. *g*
Genieß die Zeit, du wirst sie lange in Erinnerung behalten, ich lese dann mal weiterhin immer schön deinen Blog.
Liebe Grüße aus dem wolkigen Berlin.


Claudia (8.4.08 14:23)
Ja da hast du recht, das heisst hier german bread, aber das hab ich bisher nur einmal gesehen und es ist sehr teuer. Einen asda supermarkt habe ich noch nicht gesehen... ich kaufe immer bei tesco

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Main Sites
Startseite
Gästebuch
Kontakt
Fotogallerie
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK
LINK

Others
Layout-Credits
Host
Designer

Gratis bloggen bei
myblog.de